TORELLO II


Ist das etwas grössere Brüderchen von TORELLO I. Warum etwas grösser, ist schnell gesagt. Bei der Kontrolle des Bauplan der Sprinter-Rümpfe stellte ich fest, dass der Rumpf von TORELLO I, welchen wir als Fertigrumpf bezogen hatten, 20 mm zu kurz war.



Der TORELLO II-Rumpf wurde aus Sperrholz erstellt und mit 80g/qm Glasfaser und Epoxy beschichtet. Mein Enkel hatte eine etwas andere Vorstellung für den Aufbau, welcher so auch realisiert wurde. Die Motorisierung ist die gleiche als bei TORELLO I und ebenfalls mit 11.1 V-Lipo-Akku betrieben.



Die Steuerung erfolgt mit einer 2,4 Ghz Fernsteuerung und die Befeuerung und die Scheinwerfer werden mit einer bewährten 860 Mhz Mini-Fernsteuerung geschaltet. Das Fahrverhalten von TORELLO II ist durch die Rumpfverlängerung erheblich besser geworden.







HZ