AMON

AMON, Hermann Zimmermann

Technische Daten AMON:

Schiffstyp: Fischkutter (Seitenfänger)
Maßstab: 1:42,5
Abmessungen, Länge: 660mm, Breite: 165mm
Verdrängung: 2,3Kg
Antrieb: 1 E-Motor 6V, Propeller 3-Blatt 40mm
Besonderheiten:
Semiscale-Modell, nach Vorbild im Hafen von Bordaux gezeichnet bzw. fotogrfiert,
nach diesen Unterlagen wurde der Bau vorgenommen.
Alle wesentlichen Teile eines Seitenfängers sind vorhanden.
Von Sohn Dieter angefangen, von Vater Hermann beendet.
Im Mai 2002 wurde der Name von RAMONA auf AMON geändert.

Einsatz des Originals:

Die Fanggebiete dieser Fischereifahrzeuge liegen in der Biskaya und dem nördlichen Teil von Portugal. Die Schiffe sind sehr seefest und der Rumpf ähnelt dem eines Walfängers.

HZ